HeaderImage: 
HeaderImage_Tagebuch

Mit einem Musikvideo gehts wieder los

Jetzt hat die Seite lange geruht und wurde überarbeitet und (fast) auf Stand gebracht. Was offen blieb wird nachgeholt. Die Seite ist visueller geworden, ich bin besser verlinkt und deutlich klarer strukturiert. Und eine smartphone Version der Seite gibt es auch. Ihr könnt mit danquart/mobile bestens die Seite mit eurem Handy besuchen. Und auch lesen. Damit will ich auch wieder beginnen, die Taktzahl der Tagebucheinträge (oder auch News) deutlich zu erhöhen. Ist ja viel passiert in den letzten Monaten: "Joschka und Herr Fischer" kommt am 19. Mai bundesweit ins Kino. In der Schweiz startet er dann am 9 Juni und in Österreich am 17.Juni. Ich werde den Film auf einer Tournee durch die Republik persönlich begleiten (Tourdaten findet ihr auf der Joschka Seite). Der Trailer läuft seit langem erfolgreich im Kino - jetzt müßt nur noch ihr dorthin. Eine website zum Film mit aktuellen News findet ihr auch im Netz. Die Co-Produktion mit Lotus Film "Whores Glory" von meinem Freund Michael Glawogger ist fertig geworden und wird seine internationale Premiere im Sommer 2011 haben. Mehr Information findet ihr ebenfalls unter Projekte/Whores Glory. Und weil's noch nicht genug ist: das Musikvideo "Erinnert", ein Duett von Anna Loos und J.J.Liefers mit der Gruppe Silly hatte vor einer Woche Premiere und ihr könnt es nun im weltweiten Netz finden. Mehr ein kleine "Stück "film noir" als Musikvideo und dann doch eines.

Und zu guter letzt hat der SC Freiburg hat eine gute Saison gespielt und hinterläßt für die kommende Saison große Erwartungen. Alle sprechen von Neuer und Gomez, warum nicht von Baumann und Cissé? Gleiche Augenhöhe. Mit Augenzwinkern.