HeaderImage: 
HeaderImage_Tagebuch

... und wir fahren ohne England zur EM

Tja, so ist das in meinem Leben. Jetzt ist mein Kalender wieder so voll im Juni, dass ich wie jetzt - in Madrid in einem Hotelzimmer sitzend - wie die Engländer die EM von Hotelzimmern verfolgen werde. Dennoch spannend. AM LIMIT läuft auf den internationalen Festivals in Madrid, New York und Shanghai. Und von dort aus werde ich wohl zuschauen müssen.

Nachdem der Film zum europäischen und Deutschen Filmpreis nominiert war, wurde er auch international wahrgenommen und ist bereits in Australien, Amerika, Neuseeland im Kino. In Deutschland ist jetzt auch die Extended Version DVD auf den Markt gekommen, die mehr als zwei Stunden Extras hat, u.a. die Speedbegehung der beiden Huberbrüder, zwei mal ne halbe Stunde "making of...", wo ihr erfahren könnt, wie ich das Ding gedreht habe, dort in der 1000 Meter vertikalen Wand im Yosemite Valley und vieles mehr...

Ansonsten ist es mir auch nicht langweilig. Das Script zu SCHATTENSCHWESTER, meinem neuen Spielfilm, ist fertig geworden (Danke an dieser Stelle an Jane Ainscough, die Autorin, die in den letzten Monaten unglaubliches geleistet hat!) und bekam die erste Förderung (BKM), ich habe die Professur für Dokumentarfilm an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg angenommen, koproduziere mit Mirjam Quinte (www.quintefilm.de) den neuen Film von Michael Glawogger (Whores Glory) und bin mitten in den Dreh- und Finanzierungsvorbereitung meines neuen Dokumentarfilms mit dem Titel "Joschka Fischer, der letzte Rock' n Roller der Politik", ein Film über 50 Jahr Bundesrepublik Deutschland, 50 Jahre Weltgeschichte und eine Biographie. Auch mit der Spielfilmproduktion BITTERSUESS PICTURES (www.bittersuesspictures.de), die ich mit meinen Freunden von BIGFISH (www.bigfish.de) gegründet habe, sind wir voll krass am durchstarten. Geht doch mal auf die Webseite, wenn ihr mehr wissen wollt. Und morgen gibt es in Köln den Schnittpreis für Mona Bräuer (AM LIMIT), meiner langjährigen Cutterin, die den Preis mehr als verdient hat.

Und was die EM angeht. Ich glaube die Össis werdens machen, wir fliegen gegen die Schweiz raus und Ballack bekommt seinen Vertrag gekündigt und geht statt Lehmann als neuer Torwart nach Stuttgart. Ich bin eben ein unverdrossener Optimist. Cremt euch ein, wenn ihr auf die Fanmeile geht und vergesst bei aller Fußball Euphorie nicht, ab und zu mal die Zähne zu putzen und ins Kino zu gehen.