HeaderImage: 
HeaderImage_Tagebuch

Wieder was passiert

16.01. 2008, San Francisco ... Jetzt ist schon wieder was passiert. So fängt der österreichische Autor Haas seine Bücher an ... und so fing bei mir das Jahr an. Am 10. Januar 08 war die Erstausstrahlung im Fernsehen meines Kinofilms Crook (dt. Verleihtitel: BASTA. Rotwein oder Totsein) in der ARD und ich hatte mal wieder keine Ahnung. Haben dann aber doch ne Menge Leute gekuckt, wo doch so einige Millionen ihn nicht im Kino gesehen hatten. Ich auch - und er hat mir wieder Spaß gemacht. Ich mag den Film ja sehr!! Bubenfilm halt! Gängster, Kanonen, Comics, gutes Essen und tief schwarzer Humor.... Dann wurde ich nach USA eingeladen und da sitz ich nun. Schulklassenweise haben sie Schüler in dieses wunderschöne Kino CASTRO gekarrt, um sich AM LIMIT anzusehen. Klasse Vorstellung vor so viel Kids die mit offenem Mund und schweißnassen Händen für knapp 2 Stunden tatsächlich ihr Handy vergessen hatten, um den Huberbuam zu folgen. Im Juni kommt er hier auch ins Kino. FIRST RUN FEATURES hat sich dies angetan, wie schon bereits mit den beiden anderen Sportfilmen. Somit ein guter Test. Wenn die Zahlen vergleichbar sind mit der heutigen Stimmung im Kino - Bestseller verdächtig (grins). War ne klasse Diskussion danach. War noch ne Menge mehr los- kann aber erst die nächsten Tage darüber schreiben. Also, schaut wieder rein... Good News coming soon!Wieder was passiert